Im Bild die Geehrten mit Vorstand

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der kfd Nordborchen begann mit einer hl. Messe in der Pfarrkirche St. Laurentius. Anschließend begaben sich mehr als 100 Mitglieder in die Laurentiusscheune. Dort wurde zunächst der im vergangenen Jahr verstorbenen 3 Mitglieder gedacht, bevor 10 neue Mitglieder aufgenommen werden konnten. Danach wurden Beate Baumhögger, Andrea Baumhögger, Beate Fahney, Martina Hecker, Brigitte Peschkes, Susanne Poguntke, Marlies Schrage und Waltraud Thebille fuer 25jährige Mitgliedschaft, Marlies Bentfeld, Elisabeth Kemper, Anni Menke, Marianne Struck fuer 50jährige Mitgliedschaft, Doris Frücht, Therese Holtkamp, Ursela Kruse, Franziska Stümpel und Margot Vogt fuer 60jährige Mitgliedschaft und Elisabeth Rath fuer 65jährige Mitgliedschaft geehrt.
Im folgenden geschäftlichen Teil erstatteten Elisabeth Salmen als Schriftfuehrerin den Jahresbericht und Maria Küting als Kassiererin den Kassenbericht, bevor der Vorstand entlastet wurde. Bei der Neuwahl des Vorstandes standen die Kassiererinnen Maria Küting und Elke Neugebauer nicht mehr zur Verfügung; Marion Wedeking und Bärbel Katzer wurden als Nachfolgerinnen gewählt und gehören nun zum neuen Vorstandsteam mit den wieder gewählten Sprecherinnen Elke Henneke und Regina Vogt, der Schriftführerin Elisabeth Salmen sowie der Geistl. Begleitung Maria Kuhnigk.

Für die kommende Zeit sind neben Altbewährtem wie die Wallfahrt nach Verne, Wandern, eine Radtour, ein Cocktailabend, Halbtagesfahrten und weitere Veranstaltungen geplant. Ein Besuch des Musicals -Tarzan- in Oberhausen fand bereits am 26. März statt.